Kernkompetenz Change

Nur eins ist fix: Nichts bleibt gleich, alles ist in Bewegung. Change-Kompetenz ist zum kritischen Erfolgsfaktor der Unternehmensführung geworden. Führungskräfte und Beraterinnen, die etwas bewirken wollen, müssen den Balanceakt zwischen einfühlendem Verstehen und klarer Konfrontation „spielend“ beherrschen. Change-Management braucht das Zusammenwirken von Methodenkompetenz und Wirkung als Person.

Mit systemischer Gesamtsicht lernen Sie die wichtigsten Methoden und Werkzeuge kennen und üben sie an vielen praktischen Fallbeispielen, um Veränderungen wirkungsvoll planen und steuern zu können. Die Reflexion auf die eigenen Talente und die jeweilige Rolle runden den Lernprozess ab.

Lernziele

  • Sie erwerben professionelle Change-Instrumente, um stelbständig komplexe Change-Prozesse gestalten und leiten zu können.
  • "Bring your own change!" Wir arbeiten gemeinsam an Ihrem Anliegen und Sie werden viel lernen!
  • Sie vertiefen die Methoden- und Handlungskompetenz für wichtige Change-Tools.

Überblick über die Inhalte

  • Landkarte für unterschiedliche Change-Vorhaben: von kontinuierlicher Verbesserung bis zur radikalen Neugestaltung
  • "House of Change": der Werkzeugkoffer jedes Change-Prozesses
  • Erfolgsfaktoren und Systemdiagnose
  • Die Logik der Gefühle und ihre Wirkung
  • Stakeholder-Perspektiven: die Einbindung von Topmanagement, Führungskräften und Mitarbeiterinnen in die Gestaltung des Change-Prozesses
  • Change-Workshops designen
  • Die Phasen des Change-Prozesses und passende Interventionsansätze

Trainer

Alle Tage werden von Dr. Frank Boos und Mag. Heinz Jarmai gestaltet und begleitet.

Dr. Frank Boos

Partner

Werdegang und Schwerpunkte

+43 1 368 80 70-0

frank.boos@neuwaldegg.at

Publikationen

Mag. Heinz Jarmai

Senior Partner

Werdegang und Schwerpunkte

+43 1 368 80 70-0

heinz.jarmai@neuwaldegg.at

Publikationen


Zielgruppe und Voraussetzungen

Der Lehrgang "Kernkompetenz Change" ist die Schlüssel-Qualifikation für Führungskräfte, interne und externe Beraterinnen und Experten.

Voraussetzung für die Teilnahme ist Praxiserfahrung und konkrete Arbeit an Veränderungsprojekten.


Termine, Ort und Kosten

Ein Seminarblock mit insgesamt fünf intensiven Tagen mit Wien-Führung als Rahmenprogramm:

Termine 2019:
25. - 29. März 2019
Veranstaltungsort:
Radisson Blu Park Royal Palace Hotel, Schlossallee 8, 1140 Wien

23. - 27. September 2019

Jedes Modul beginnt um 10 Uhr am ersten Tag und endet am letzten Tag um 16 Uhr. An allen anderen Tagen halten Sie sich bitte auch die Abende frei. Alle Module finden in einem Hotel in Wien/Wien-Umgebung statt.

Die Teilnahme am Lehrgang "Kernkompetenz Change" 2019 kostet 2.980 Euro (exkl. Ust.) zuzüglich Seminarpauschale. Übernachtungen bitten wir Sie, direkt mit dem Hotel zu verrechnen. Nachdem Sie eine Anmeldebestätigung von uns bekommen haben, ist Ihr Platz im Lehrgang garantiert. Die Teilnehmerzahl ist mit 18 limitiert. Aus einer Organisation dürfen maximal zwei Personen am selben Lehrgang teilnehmen.


Anmeldung

Um sich anzumelden, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an Frau Martina Semin.

Martina Semin

Assistentin


+43 1 368 80 70-12

martina.semin@neuwaldegg.at