Your Life As Art

In diesem Workshop lernen wir von dem amerikanischen Top-Berater und Bestseller-Autor Robert Fritz, wie es gelingt, schöpferische Gestaltungsprozesse in der Arbeit mit Personen in Unternehmen zu gestalten. In diesem Workshop können Sie erleben, wie Sie für sich selbst, und in der Arbeit mit Kollegen, Mitarbeitern und Kunden das Leben als Kunstwerk entwickeln können. Gerade als ManagerIn oder BeraterIn sind wir immer wieder gefragt Zukünfte für Unternehmen zu entwerfen und auf den Weg zu bringen. Und gerade zu Jahresbeginn ist eine gute Zeit, sich mit auch mit eigenen Plänen und Zukunftsbildern auseinanderzusetzen.

In dem Workshop „Your Life As Art“ unterstützt Robert Teilnehmer in einer persönlichen Arbeit dabei, ihre Vorstellungen und Erwartungen zum eigenen Leben zu überdenken und weiterzuentwickeln und sich aus oszillierenden Mustern zu befreien und das eigene Leben als einen schöpferischen Akt, wie ein Kunstwerk, zu begreifen und zu gestalten. In diesem FGN-Workshop können sie nicht nur seine Arbeitsmethodik kennenlernen sondern auch unmittelbar in der Arbeit an eigenen, persönlichen Zukunftsfragen erproben. Wir möchten die Teilnehmer bitten, zur Vorbereitung Robert’s neues Buch „Your Life As Art“ zu lesen.
Worum es in unserem Workshop gehen soll, erläutert Robert in seinem Buch “Your Life As Art”:

You can create your life the same way an artist develops a work of art. When you begin to approach your life from that orientation you transform your world. Creating one's life as art is an individual journey for each of us. You cannot follow a formula. There aren't any set rules. You need to create your own process of development. You need to create your own creative process – one that will work especially well for you.
Your Life As Art is designed to help participants clarify their actual desires, including specific goals, the qualities of their life, the relationship between their inner lives and their outer experiences, and how their life can be a greater expression of their real spirit, aspirations, and values. “While there aren't rules to follow there are principles you can use in your tool kit. Think of these principles as the common practices that most creators embrace in their work. Some of these fall into the actual mechanics of the creative process. Other principles are about your orientation as a creator. Still other principles are about the guiding spirit that sparks the direction you take.” Aus Your Life as Art by Robert Fritz

Themen unserer dreitägigen gemeinsamen Arbeit mit Robert werden sein:

1. Kennenlernen des Ansatzes an der eigenen Person – ein kreativer Prozess der Arbeit an eigenen persönlichen Themen unter Anleitung von Robert Fritz

  • The creative process in action - Creating your life
  • True love and desire
  • A look deeper in
  • Frames of reality
  • The road to your goals
  • Creating your life long-term
  • Structural imprinting
  • Structural patterns in your life
  • A concept-free structure
  • Artistry in action – vehicles for your life
  • Your life as a learner

2. Auswertung und Vergleich des Ansatzes mit systemischen Ansätzen der Arbeit mit Personen

  • Gemeinsamkeiten, Unterschiede
  • Anregungen für die eigene Beratungs-, Coaching- und Management-Praxis